1. Welt
  2. Lernsammlung
  3. #527
Alexander Fufaev

Fadenstrahlrohr-Versuch

aus dem Bereich: Lernsammlung
Theorie
  1. Drei-Finger-Regel Eine Merkregel für die Bestimmung der Richtung der die Elektronen ablenkenden Lorentzkraft beim Fadenstrahlrohr-Versuch.
  1. Lorentzkraft Eine elektromagnetische Kraft, die beim Fadenstrahlrohr-Versuch dafür verantwortlich ist, dass die Elektronen sich auf einer Kreisbahn bewegen. Beim Fadenstrahlroh ist nur der magnetische Anteil der Lorentzkraft relevant.
  2. Fadenstrahlrohr Hier lernst Du, wie ein Fadenstrahlrohr aufgebaut ist und wie Du damit die Eigenschaften geladener Teilchen (z.B. Elektronen) untersuchen kannst. Damit kannst Du z.B. die spezifische Ladung der verwendeten Teilchen herausfinden.
Lernvideos
  1. Drei-Finger-Regel erklärt für die Schüler unter euch.
  1. Lorentzkraft zugeschnitten fürs Physik-Abitur.
  2. Fadenstrahlrohr-Versuch zugeschnitten fürs Physik-Abitur.
Illustrationen
Fadenstrahlrohr-Versuch: Aufbau + Kreisbahn Speichern | Info
Schematischer Versuchsaufbau vom Fadenstrahlrohr mit eingezeichneter Elektronen-Kreisbahn.
Kreisbahn: Eingezeichnete Lorentzkraft Speichern | Info
Entstehung der Kreisbahn durch Lorentzkraft, die senkrecht zur Geschwindigkeit und zum Magnetfeld einwirkt.
Drei-Finger-Regel Speichern | Info
Richte Deine Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger wie hier gezeigt, um die Ablenkrichtung der Elektronen herauszufinden.
Weltkarte
Community
ONLINE 4
Gäste online: 4
Denker online: 0
Wenn Du auch etwas reinschreiben möchtest, musst Du Dich einloggen!
KONTAKT
Verwalten
Profil
Einloggen
Mitmachen?
  • Deine hinzugefügten Inhalte nachträglich bearbeiten
  • Deine noch nicht freigeschaltete Inhalte ansehen
  • Alle Bilder-Download-Optionen benutzen
  • Im Mini-Chat schreiben
  • Anderen Benutzern PM verschicken (Benutzer-Bereich ist aber nicht so gut ausgebaut)
Mitmachen