1. Welt
  2. Quests
  3. #532
Alexander Fufaev

Übergang von n=2 auf n=3 im Wasserstoffatom

aus dem Bereich: Quests
Optionen

Deine Aufgabe ist...

Betrachte im Bohr'schen Atommodell den Übergang vom Energieniveau \( n ~=~ 2 \) auf \( n ~=~ 3 \).

  1. Wie groß ist die Energie (in Elektronenvolt), die das Elektron braucht, um vom Zustand \( n ~=~ 2 \) auf einen höheren Zustand \( n ~=~ 3 \) zu wechseln?
  2. Welche Lichtfrequenz \( f \) kann diesen Übergang realisieren?
  3. Welcher Wellenlänge \( \lambda \) entspricht diese Frequenz?
  4. Welcher Wellenzahl \( k \) entspricht diese Frequenz?
Allgemeine Lösungstipps

Benutze die Formel \( \frac{ -13.6 \, \text{eV} }{ n^2 } \).

Lösung zu (a) anzeigen

Ein Übergang des Elektrons vom Energieniveau \( n ~=~ 2 \) auf \( n ~=~ 3 \) entspricht der sogenannten \( H_{\alpha} \)-Linie im Wasserstoffatom im Bohr'schen Atommodell.

Die Bindungsenergie des Elektrons auf \( n ~=~ 2 \) ist: \[ E_2 ~=~ \frac{-13.6 \, \text{eV}}{n^2} ~=~ \frac{-13.6 \, \text{eV}}{2^2} ~=~ -3.4 \, \text{eV} \] analog für die Bindungsenergie im Zustand \( n ~=~ 3 \).

Dementsprechend braucht das Elektron für den Übergang von \( n ~=~ 2 \) auf \( n ~=~ 3 \) folgende Menge an Energie: \[ E_2 ~-~ E_3 ~=~ -3.4 \, \text{eV} ~-~ (-1.5 \, \text{eV}) ~=~ -1.9 \, \text{eV} \]

Lösung zu (b) anzeigen

Zur Berechnung der Frequenz des Photons, welches in der Lage ist diesen Übergang zu gewährleisten, benutze die folgende Beziehung: \[ E ~=~ h \, f \]

Die notwendige Energie \( E ~=~ |-1.9 \, \text{eV}| \) für den Übergang wurde im Aufgabenteil (a) berechnet. Also ist die nötige Frequenz \( f \) des Photons: \[ f ~=~ \frac{E}{h} ~=~ \frac{ 1.9 \, \text{eV} }{ 6.6 \,*\, 10^{-34} \, \text{Js} } ~=~ \frac{ 1.9 \, \text{V} ~*~ 1.6 \,*\, 10^{-19} \, \text{As} }{ 6.6 \,*\, 10^{-34} \, \text{Js} } ~=~ 4.6 \,*\, 10^{14} \, \frac{1}{\text s} ~=~ 460 \, \text{THz} \]

Lösung zu (c) anzeigen

Jeder Frequenz \( f \) eines Photons kann auch eine Wellenlänge \( \lambda \) zugeordnet werden. Die Frequenz und Wellenlänge sind durch Lichtgeschwindigkeit \( c \) miteinander verknüpft: \[ \lambda ~=~ \frac{c}{f} ~=~ \frac{ 3 \,*\, 10^8 \, \frac{\text m}{\text s} }{ 4.6 \,*\, 10^{14} \, \frac{1}{\text s} } ~=~ 6.5 \,*\, 10^{-7} \, \text{m} ~=~ 650 \,*\, 10^{-9} \, \text{m} ~=~ 650 \, \text{nm} \]

Lösung zu (d) anzeigen

Um zu verdeutlichen, wie oft das Photon mit Wellenlänge \( \lambda ~=~ 650 \, \text{nm} \) (siehe Aufgabenteil c) pro Meter eine Schwingung ausführt, berechnest Du die Wellenzahl: \[ k ~=~ \frac{1}{\lambda} ~=~ \frac{1}{0.65 \,*\, 10^{-9} \, \text{m} } ~=~ 1.5 \,*\, 10^9 \, \frac{1}{\text m} \]

Weltkarte
Verwalten
Profil
Die Stimme fragt...
Wie erlange ich den Zugang?

Um das Portal von Ak'tazun betreten zu können, musst Du die rote Pille schlucken. Nachdem Du durch das Portal gegangen bist, gelangst Du in die Matrix, wo Du beispielsweise folgendes tun kannst:

  • Inhalte hinzufügen & verwalten
  • Einige Inhalte kommentieren
  • Mittels Kommunikator RT2000 chatten
  • WhatsApp-Gruppe beitreten
Bist Du dabei?
Ja, bin dabei!
Portale in die anderen Welten

Reise zu den sicheren anderen Welten des Internets, um nach dem Wissen zu suchen. Findest Du eine Welt besonders interessant, dann kannst Du in der Universaldenkerwelt ein Portal zu dieser Welt erbauen, um den anderen Besuchern den schnellen Zugang dazu zu gewährleisten.

Portalraum betreten
Kommunikator
ONLINE 1
Gäste online: 1
Denker online: 0
Der Kommunikator RT2000 funktioniert nur innerhalb der Matrix!
Ich will in die Matrix!Mayday! Kontakt aufnehmen.