1. Welt»
  2. Optimierung der Prozesse: Forschen, Lehren & Lernen
Alexander Fufaev

Optimierung der Prozesse: Forschen, Lehren & Lernen

Na, wie war Dein Tag so?

Nur durch das Erreichen aller drei folgender Ziele, kann die Schule (und andere Bildungseinrichtungen) zu einem perfekten Ort der Bildung werden!

Ziel #1: Wissenschaftliche Kommunikation vereinheitlichen

Damit die Kommunikation unter den Wissenschaftlern einheitlich ist und die Vermittlung, sowie Aufnahme des Fachwissens erleichtert wird, werden hier mathematische Symbole, Formelzeichen, Fachbegriffe und Abkürzungen von langen Fachbegriffen in der "Universaldenkernorm" festgelegt. Die Universaldenker-Norm zeichnet sich durch ihre ständige Optimierung aus. Das heißt, wenn der Aufwand bei der Modifikation nicht allzu groß ist, werden die Inhalte der Norm stets optimiert. Sobald also eine eindeutig bessere Notation oder Benennung eines Phänomens gefunden wird, dann passiert die Änderung der Norm sofort. Es lohnt sich also hierher nochmal zu kommen, um nach der besseren Notation Ausschau zu halten. Es würde aber auch unglaublich helfen, wenn Du bei den Festlegungen der Norm mithilfst.

Ziel #2: Lehr- und Lernatmosphäre optimieren

  1. Das Duzen standardisieren Hier wird diskutiert, warum das Duzen besser ist als Siezen und welche Folgen eine einzige, standardisierte Anredeform auf die Kommunikation hat.
  2. Essen & Trinken im Unterricht Hier wird diskutiert, warum es sinnvoll ist, das Essen und Trinken während des Unterrichts zu erlauben.
  3. Ohne zu fragen auf Toilette gehen Hier wird diskutiert, ob man den Schülern erlauben sollte ungefragt aufs Klo zu gehen.
  4. Einfache & schnelle Hausaufgaben Hier wird diskutiert, wie Hausaufgaben aussehen sollten, damit die Schüler sie machen.
  5. Sitzordnung anpassen Hier wird diskutiert, welche Sitzordnung am besten ist und welche davon auf gar keinen Fall realisiert werden sollte.

Ziel #3: Lernen optimieren

Dieses Skript beschäftigt sich mit der Verbesserung des Lernprozesses durch den Lernenden selbst. Also, hier wird geklärt, was der Lernende selber tun kann, um seine Lerneffektivität zu steigern.

Einzelnachweise und Anmerkungen

  • [1]. Nature 377, 295 - 296 (28 September 1995): "The amygdala and emotional memory"

Bestätige durch Anklicken des Häkchens, dass Du kein Roboter / keine Maschine bist.


Weltkarte
Verwalten
Profil
Die Stimme fragt...
Wie erlange ich den Zugang?

Um das Portal von Ak'tazun betreten zu können, musst Du die rote Pille schlucken. Nachdem Du durch das Portal gegangen bist, gelangst Du in die Matrix, wo Du beispielsweise folgendes tun kannst:

  • Kommunikator RT2000 benutzen
  • Deine hinzugefügten Inhalte verwalten
  • Kommentare schreiben
Bist Du dabei?
Ja, bin dabei!
Portale in die anderen Welten

Reise zu den sicheren anderen Welten des Internets, um nach dem Wissen zu suchen. Findest Du eine Welt ("Internetseite" :D) besonders interessant, dann kannst Du in der Universaldenkerwelt ein Portal zu dieser Welt erbauen, um den anderen Besuchern den schnellen Zugang dazu zu gewährleisten.

Portalraum betreten
Kommunikator
ONLINE 2
Gäste online: 1
Denker online: 1
Der Kommunikator RT2000 funktioniert nur innerhalb der Matrix!
Ich will in die Matrix!Mayday! Kontakt aufnehmen.