1. Welt
  2. Illustrationen
  3. #883
Alexander Fufaev

Doppelspaltexperiment - prinzipieller Aufbau

aus dem Bereich: Illustrationen
Weitere Inhalte
Doppelspaltexperiment - prinzipieller Aufbau
Will haben!Vektorgrafik (SVG)

Für das Doppelspaltexperiment brauchst Du eine Lichtquelle, die möglichst ein monochromatisches, paralleles Licht erzeugen soll (für ein schärferes Interferenzmuster). Die Lichtquelle kann z.B. ein Laser sein. Außerdem brauchst Du natürlich einen Doppelspalt (z.B. eine Wand mit zwei schmalen Spalten) und natürlich einen Schirm (z.B. eine Wand), wo das Interferenzmuster dann erscheint, wenn Du das Licht durch den Doppelspalt schickst.

Weltkarte
Profil
Die Stimme fragt...
Kommunikator
ONLINE 11
Gäste online: 11
Denker online: 0
Bedrückt Dich irgendetwas? Brauchst Du einen Ratschlag? Hast Du eine dringende Frage? Einen Verbesserungsvorschlag? Irgendein Probem beruflich oder privat? Dann verschicke mir eine Botschaft; vielleicht kommt etwas zurück!
Mayday! Kontakt aufnehmen.