1. Welt
  2. Illustrationen
  3. #1379
Alexander Fufaev

Freilaufdiode - Schutz vor Spannungsspitzen

aus dem Bereich: Illustrationen
Optionen
Freilaufdiode - Schutz vor Spannungsspitzen
Will haben!Transparente Illustration (PNG)Illustration mit Copyright (JPG)Vektorgrafik (SVG)

Eine Betriebsspannung liegt an einer Spule der Induktivität \(L\) an. Wird nun der Schaltkreis durch das Öffnen eines Schalters unterbrochen, so sinkt der durch die Spule fließende Strom \(I\) aufgrund der Lenz-Regel nicht sofort auf Null. Dies hat zur Folge, dass ohne eine Freilaufdiode eine kurzzeitige entgegengerichtete Spannung (Spannungsspitze) an der Spule und am Schalter sich aufbauen würde, die deutlich den Wert der Betriebsspannung übersteigt. Dadurch kann ein Funkenüberschlag am Schalter entstehen. Um diesen Funken zu vermeiden, kann eine Freilaufdiode eingesetzt werden, die parallel zur Spule geschaltet wird. Auf diese Weise kann der Strom durch die Diode fließen und somit die Spannungsspitze verhindern.

Weltkarte
Verwalten
Profil
Die Stimme fragt...
Wie erlange ich den Zugang?

Um das Portal von Ak'tazun betreten zu können, musst Du die rote Pille schlucken. Nachdem Du durch das Portal gegangen bist, gelangst Du in die Matrix, wo Du beispielsweise folgendes tun kannst:

  • Inhalte hinzufügen & verwalten
  • Einige Inhalte kommentieren
  • Mittels Kommunikator RT2000 chatten
  • WhatsApp-Gruppe beitreten
Bist Du dabei?
Ja, bin dabei!
Portale in die anderen Welten

Reise zu den sicheren anderen Welten des Internets, um nach dem Wissen zu suchen. Findest Du eine Welt besonders interessant, dann kannst Du in der Universaldenkerwelt ein Portal zu dieser Welt erbauen, um den anderen Besuchern den schnellen Zugang dazu zu gewährleisten.

Portalraum betreten
Kommunikator
ONLINE 3
Gäste online: 3
Denker online: 0
Der Kommunikator RT2000 funktioniert nur innerhalb der Matrix!
Ich will in die Matrix!Mayday! Kontakt aufnehmen.