1. Welt
  2. Fragen
  3. #877
Alexander Fufaev

Warum ist sichtbares Licht für Beugungsexperimente an Kristallen ungeeignet?

aus dem Bereich: Fragen
Mehr dazu

Schau Dir die Bragg-Bedingung an: 1 \[ 2d \, \sin(\theta) ~=~ m \, \lambda \]

Diese besagt, unter welcher Bedingung es zu einer konstruktiven Interferenz \( m \, \lambda \) kommen kann. \( \sin(\theta) \) kann maximal den Wert Eins annehmen. Betrachte zum Beispiel die 1. Beugungsordnung \( m = 1 \). Dann folgt damit aus der Bragg-Bedingung, dass 2 \[ 2d ~=~ \lambda_{\text{max}} \] die Wellenlänge maximal das doppelte der Gitterkonstante \( d \) betragen kann, damit beim Beugungsexperiment überhaupt etwas beobachtet werden kann. Da aber die Gitterkonstante sehr klein ist (bei Silizium z.B. in der Größenordnung \(10^{-12} \, \text{m} \)), hat das sichtbare Licht (Wellenlänge von der Größenordnung \( 10^{-9} \, \text{m} \)) viel zu große Wellenlänge, um die Bedingung 2 zu erfüllen: 3 \[ 2 \cdot 10^{-12} \, \text{m} ~<~ 10^{-9} \, \text{m} \]

Um 2 zu erfüllen, brauchst Du kurzwelliges Licht, sonst kannst Du keine Kristallstrukturen, wie die des Siliziums untersuchen.

Weltkarte
Verwalten
Profil
Die Stimme fragt...
Wie erlange ich den Zugang?

Um das Portal von Ak'tazun betreten zu können, musst Du die rote Pille schlucken. Nachdem Du durch das Portal gegangen bist, gelangst Du in die Matrix, wo Du beispielsweise folgendes tun kannst:

  • Inhalte hinzufügen & verwalten
  • Einige Inhalte kommentieren
  • Mittels Kommunikator RT2000 chatten
  • WhatsApp-Gruppe beitreten
Bist Du dabei?
Ja, bin dabei!
Portale in die anderen Welten

Reise zu den sicheren anderen Welten des Internets, um nach dem Wissen zu suchen. Findest Du eine Welt besonders interessant, dann kannst Du in der Universaldenkerwelt ein Portal zu dieser Welt erbauen, um den anderen Besuchern den schnellen Zugang dazu zu gewährleisten.

Portalraum betreten
Kommunikator
ONLINE 6
Gäste online: 5
Denker online: 1
Der Kommunikator RT2000 funktioniert nur innerhalb der Matrix!
Ich will in die Matrix!Mayday! Kontakt aufnehmen.