1. Welt
  2. Fragen
  3. #364
Alexander Fufaev

Was besagt das Fermat-Prinzip?

aus dem Bereich: Fragen
Optionen

Das Fermat-Prinzip besagt, dass das Licht denjenigen Weg zwischen zwei Punkten nimmt, der vom Licht am schnellsten erreicht wird.

Da sich das Licht in verschiedenen Medien (z.B. Wasser, Luft) unterschiedlich schnell ausbreitet, nimmt das Licht nicht den kleinsten geometrischen Weg \( s \) zwischen den beiden Punkten, sondern den kleinsten optischen Weg \( L ~=~ s \, n \). (\( n \) ist der Brechungsindex eines Mediums).

Veranschaulicht gesagt: Wenn der Lichtstrahl ein Rettungsschwimmer wär, dann würde er zu einem Ertrinkenden nicht unbedingt auf einem geraden Weg eilen, sondern er wird erstmal über den Strand laufen, da er schneller laufen als schwimmen kann und nun den kürzeren Weg zum Ertrinkenden schwimmen.

Weltkarte
Verwalten
Profil
Die Stimme fragt...
Wie erlange ich den Zugang?

Um das Portal von Ak'tazun betreten zu können, musst Du die rote Pille schlucken. Nachdem Du durch das Portal gegangen bist, gelangst Du in die Matrix, wo Du beispielsweise folgendes tun kannst:

  • Inhalte hinzufügen & verwalten
  • Einige Inhalte kommentieren
  • Mittels Kommunikator RT2000 chatten
  • WhatsApp-Gruppe beitreten
Bist Du dabei?
Ja, bin dabei!
Portale in die anderen Welten

Reise zu den sicheren anderen Welten des Internets, um nach dem Wissen zu suchen. Findest Du eine Welt ("Internetseite" :D) besonders interessant, dann kannst Du in der Universaldenkerwelt ein Portal zu dieser Welt erbauen, um den anderen Besuchern den schnellen Zugang dazu zu gewährleisten.

Portalraum betreten
Kommunikator
ONLINE 2
Gäste online: 2
Denker online: 0
Der Kommunikator RT2000 funktioniert nur innerhalb der Matrix!
Ich will in die Matrix!Mayday! Kontakt aufnehmen.