1. Welt
  2. Fragen
  3. #356
Alexander Fufaev

Wie kann man die Wellennatur des Lichts nachweisen?

aus dem Bereich: Fragen
Mehr dazu
Doppelspalt: Huygenssches Prinzip Speichern | Info
Eine ebene Welle kommt nach dem Huygens-Prinzip am Doppelspalt an. An den beiden Spalten entstehen Kugelwellen aus der ebenen Welle, die sich hinter dem Doppelspalt weiter bis zum Schirm ausbreiten. Treffen die Wellen aufeinander, dann interferieren sie. An den dunkelblauen Punkten finden konstruktive Interferenz statt und an den hellblauen Punkten destruktive Interferenz.

Um festzustellen, dass das Licht einen Wellencharakter aufweist, musst Du schauen, ob das Licht Beugung und Interferenz zeigt. Diese Eigenschaften sind typisch für eine Welle - wie Du z.B. an Wasserwellen und Schallwellen feststellen kannst.

Sowohl Beugung als auch Interferenz kannst Du beispielsweise mit einem Einfachspalt, Doppelspalt oder mit einem Gitter nachweisen.

Weltkarte
Verwalten
Profil
Die Stimme fragt...
Wie erlange ich den Zugang?

Um das Portal von Ak'tazun betreten zu können, musst Du die rote Pille schlucken. Nachdem Du durch das Portal gegangen bist, gelangst Du in die Matrix, wo Du beispielsweise folgendes tun kannst:

  • Inhalte hinzufügen & verwalten
  • Einige Inhalte kommentieren
  • Mittels Kommunikator RT2000 chatten
  • WhatsApp-Gruppe beitreten
Bist Du dabei?
Ja, bin dabei!
Portale in die anderen Welten

Reise zu den sicheren anderen Welten des Internets, um nach dem Wissen zu suchen. Findest Du eine Welt ("Internetseite" :D) besonders interessant, dann kannst Du in der Universaldenkerwelt ein Portal zu dieser Welt erbauen, um den anderen Besuchern den schnellen Zugang dazu zu gewährleisten.

Portalraum betreten
Kommunikator
ONLINE 4
Gäste online: 4
Denker online: 0
Der Kommunikator RT2000 funktioniert nur innerhalb der Matrix!
Ich will in die Matrix!Mayday! Kontakt aufnehmen.