1. Welt
  2. Formelsammlung
  3. Formel #402
Alexander Fufaev

Potentielle Energie (magnetischer Dipol)

aus der Formelsammlung
Andere Formeln
Seitenansicht einer stromdurchflossenen rechteckigen Schleife, die ein Drehmoment im externen Magnetfeld erfährt.zum Bild
Seitenansicht einer stromdurchflossenen rechteckigen Schleife, die ein Drehmoment im externen Magnetfeld erfährt.

Potentielle Energie

\( W_{\mu} \)
Einheit \( \text{J} \)

Es ist die Energie des Dipols im externen Magnetfeld. Je größer das externe Magnetfeld und je größer das magnetische Dipolmoment ist, desto größer ist die potentielle Energie des Dipols.

Wenn das Dipolmoment und das Magnetfeld parallel ausgerichtet sind, ist die potentielle Energie negativ. Wenn sie antiparallel ausgerichtet sind, ist die Energie maximal und positiv. Und, wenn sie orthogonal zu einander sind, ist die Energie Null.

Magnetisches Dipolmoment

\( \boldsymbol{\mu} \)
Einheit \( \text{A} \, \text{m}^2 \)

Es ist ein Maß für die Stärke eines magnetischen Dipols. Auf einen magnetischen Dipol wirkt in einem externen Magnetfeld \(B\) ein Drehmoment, d.h. der magnetische Dipol will sich entlang des Magnetfeldes ausrichten. Dieser hat eine potentielle Energie im Magnetfeld.

Magnetische Flussdichte

\( \boldsymbol{B} \)
Einheit \( \text{T} \)

Es ist das externe Magnetfeld, in dem sich der magnetische Dipol befindet. Je größer \(B\), desto stärker ist das externe Magnetfeld, desto größer ist die potentielle Energie des magnetischen Dipols.

Weltkarte
Profil
Die Stimme fragt...
Kommunikator
ONLINE 1
Gäste online: 1
Denker online: 0
Bedrückt Dich irgendetwas? Brauchst Du einen Ratschlag? Hast Du eine dringende Frage? Einen Verbesserungsvorschlag? Irgendein Probem beruflich oder privat? Dann verschicke mir eine Botschaft; vielleicht kommt etwas zurück!
Mayday! Kontakt aufnehmen.