1. Welt
  2. Formelsammlung
  3. Formel #302
Alexander Fufaev

Spezifische Wärmekapazität (bei konstantem Volumen)

aus der Formelsammlung
Formel umstellen

Spezifische Wärmekapazität

\( c_{\small{\text V}} \)
Einheit \( \frac{ \text{J} }{ \text{kg} \, \text{K} } \)

Wärmekapazität (pro Masse), bei konstantem gehaltenem Volumen des Gases.

Adiabatenexponent

\( \gamma \)
Einheit \( - \)

Adiabatenexponent ist definiert als der Quotien der Wärmekapazität bei konstant gehaltenem Druck und Wärmekapazität bei konstant gehaltenem Volumen. Mit dem Adiabatenexponenten kann herausgefunden werden, aus wie vielen Atomen ein Gasmolekül des betrachteten Gases besteht. Einatomiges Gas: \( \gamma ~=~ \frac{5}{3} \).

Spezifische Wärmekapazität

\( c_{\small{\Pi}} \)
Einheit \( \frac{ \text{J} }{ \text{kg} \, \text{K} } \)

Wärmekapazität (pro Masse), bei konstantem gehaltenem Druck des Gases.

Weltkarte
Profil
Die Stimme fragt...
Kommunikator
ONLINE 9
Gäste online: 9
Denker online: 0
Bedrückt Dich irgendetwas? Brauchst Du einen Ratschlag? Hast Du eine dringende Frage? Einen Verbesserungsvorschlag? Irgendein Probem beruflich oder privat? Dann verschicke mir eine Botschaft; vielleicht kommt etwas zurück!
Mayday! Kontakt aufnehmen.