1. Welt»
  2. Das wars erstmal...
Alexander Fufaev

Das wars erstmal...

Warum tue ich das, was ich tue?

Ich programmiere neue Dinge, zeichne Bilder, schreibe Lerntexte, erstelle Lernvideos und anderes Lernzeug für universaldenker.de, ich arbeite meine Ideen aus (unter anderem physikalischer Natur), ich zocke gerne, ich gehe gerne bei sehr lauter Musik und Atmosphäre tanzen - ALLES DAS TUE ICH, WEIL ES MIR SPAß MACHT!

Spaß ist für mich viel wichtiger als Geld. Am liebsten würde ich nur Dinge machen, die mir Spaß machen, aber trotzdem nicht auf der Straße leben und hungern müssen.

Das tun, wofür sich das Aufstehen am Montag lohnt - und dann am Ende noch feststellen, dass man durch das Spaßhaben sogar anderen Menschen beim Lernen geholfen oder sie amüsiert hat.

Was ist meine größte Angst?

Wenn ich mir alle möglichen Ängste bewusst mache, dann ist das der Verlust meiner Eltern oder meiner Freundin - durch den Tod. Außerdem macht es mir Angst, wie schnell eigentlich die Zeit vergeht und sie vergeht immer schneller, je älter ich werde... ICH WILL NOCH LANGE LEBEN - UND ZWAR ZUSAMMEN MIT MIR WICHTIGEN MENSCHEN!

Wie viele Freunde habe ich?

Ich habe keine richtigen Freunde, zumindest keine, mit denen ich regelmäßig etwas unternehme. Den Grund dazu kann ich Dir nicht genau sagen, aber meine Vermutungen sind: Erstmal bin ich ein richtiger Nerd - sitze gerne in der Freizeit am PC und arbeite an meiner Webseite, gucke YouTube, google irgenwelchen Mist oder zocke. Ich gehe also nicht wirklich aus, um potentielle Freunde kennenzulernen. Manchmal gehe ich jedoch in meinen Lieblingsclub, genannt "Baggi", um dort zu tanzen. Ich liebe es, auffällig und auf meine Weise zu tanzen (wenn man es als Tanzen im konventionellen Sinne bezeichnen kann). Wenn die Musik laut wird, kann ich meinen Körper einfach nicht mehr kontrollieren. Jedenfalls werde ich dort meistens nur bezüglich meiner - aus der einen Sicht drogenartigen, aus der anderen Sicht super coolen - Dance-Moves angesprochen oder einfach auf Kamera aufgenommen. Bin gern ganz früh da, um die Tanzfläche ganz allein für mich zu haben. Und nein, ich besaufe mich dort nicht... Es macht auch ohne Alkohol Spaß!

Fufaev: Baggi - Fotobox ausprobiert
Speichern
In der Baggi: Swag bei der Fotobox.

Weiterer Grund, warum ich keine richtigen Freunde habe, ist möglicherweise folgender: Es fällt mir schwer, das blöde Gelaber über banale Dinge (genannt Smalltalk) aufrechtzuerhalten. Es fällt mir auch schwer, neuen Menschen zu vertrauen - und ohne Vertrauen traue ich mich nicht, bestimmte Dinge zu sagen oder etwas bestimmtes zu tun, was ich normalerweise tun würde, wenn ich diesem Menschen vertrauen würde. Durch das künstliche Verhalten wirke ich auf andere wahrscheinlich gleichgültig, weshalb sie denken, dass ich gar kein Interesse an der Freundschaft oder Interaktionen mit ihnen habe. Dabei stimmt das nicht - in Wirklichkeit hätte ich ÜBERHAUPT NICHTS gegen Freunde fürs Leben.

"Ich glaube, du bist ein sehr tiefgründiger Mensch, dem das Wissen und Begreifen der Dinge sehr wichtig ist. Doch dich interessiert nicht nur ein technisches Verständnis der Welt, sondern auch ein poetisches. Für dich ist ein Gedanke nie zu Ende gedacht, eine Wahrheit nie wahr genug, ein Ende nie endgültig genug. Es käme dir nie in den Sinn, irgendetwas oberflächlich abzutun und so "dahinzuleben". Gerade auf sprachlicher Ebene wünschst du dir Grenzenlosigkeit. Etwas nicht ausdrücken zu können, was in dir drin ist, ist eine Folter für dich. Du möchtest etwas bewegen, Fußspuren hinterlassen und die Welt verändern, ohne dich als Mensch ganz und gar diesem Ehrgeiz zu verschreiben. Denn trotzdem sind dir Frau und Kinder wichtig. Du bist ein Denker und Grübler und Skeptiker und Pessimist, der für mathematisch-physikalische Axiome und Gesetzmäßigkeiten genauso offen ist wie für Spiritualität und das an Magie grenzende Phänomen der Verliebtheit." - DontTrustTheRabbit (von YouTube)

Was ich noch so mag...

  • Farbe: Gelb
  • Griechische Buchstaben: Kappa, Gamma und ein kleines Delta
  • Heiße Getränke: Kaffee, Schwarzer Tee (mit frischer Zitrone)
  • Geruch: Angebratener Knoblauch (+ Zwiebeln), sowie der Geruch von Kaffee
  • Bestes Spiel aller Zeiten: Gothic!
  • League of Legends: Universaldenker (EUW)
  • World of Warcraft: Fufaev (Frostwolf)
Weltkarte
Verwalten
Profil
Die Stimme fragt...
Wie erlange ich den Zugang?

Um das Portal von Ak'tazun betreten zu können, musst Du die rote Pille schlucken. Nachdem Du durch das Portal gegangen bist, gelangst Du in die Matrix, wo Du beispielsweise folgendes tun kannst:

  • Inhalte hinzufügen & verwalten
  • Einige Inhalte kommentieren
  • Mittels Kommunikator RT2000 chatten
  • WhatsApp-Gruppe beitreten
Bist Du dabei?
Ja, bin dabei!
Portale in die anderen Welten

Reise zu den sicheren anderen Welten des Internets, um nach dem Wissen zu suchen. Findest Du eine Welt besonders interessant, dann kannst Du in der Universaldenkerwelt ein Portal zu dieser Welt erbauen, um den anderen Besuchern den schnellen Zugang dazu zu gewährleisten.

Portalraum betreten
Kommunikator
ONLINE 1
Gäste online: 1
Denker online: 0
Der Kommunikator RT2000 funktioniert nur innerhalb der Matrix!
Ich will in die Matrix!Mayday! Kontakt aufnehmen.