1. Welt»
  2. Seite 2: Mütterchen Russland
Alexander Fufaev

Seite 2: Mütterchen Russland

Statt nach Neuseeland auszuwandern, zog unsere Familie (Oxana, Dima, Dascha und ich), als ich sechs Jahre alt war, nach Russland - in ein kleines Dörfchen "Novomirskiy" (zu Deutsch: "Neue Welt"), während Galja und Gogi in Usbekistan blieben. In Novomirskiy wurde ich auch in die 1. Klasse eingeschult. Und meine Eltern fanden beide eine Arbeit in einer Schule um die Ecke als Englischlehrer, wobei Mama zusätzlich Deutsch unterrichtete.

Alexander Fufaev: mit Dmitri und Oxana Fufaeva
Speichern
Ich mit meinen Eltern. (Sommer 1999, Novomirskiy)

Unsere Wohnung bestand aus einem einzigen, jedoch recht großen Zimmer, welches gleichzeitig als Küche, Wohnzimmer und Schlafplatz diente. Um die Küche von anderen Bereichen zu trennen, haben wir die Kartons unserer neuen Möbel benutzt. Die Wohnung war ohne Wasseranschluss, sodass meine Eltern das Wasser aus einem Brunnen holen mussten. Außerdem wurde nur mit einem kleinen elektrischen Heizkörper beheizt. Die Toilette gab es draußen in Form eines Plumpsklos.

Auf der Karte
Unsere erste Wohnung in Russland (1999, Novomirskiy)

Nun wohnten wir nicht weit von meinen Großeltern Lina und Yura entfernt, die im Dorf Khar'kovskiy in ihrem neu gebauten Haus lebten. Opa hatte ein Auto von der Marke Wolga, welches er aber dann nach der guten Ernte gegen eine rote Lada austauschte. Ohne ein Auto war es schwierig von Novomirskiy ins Dorf der Großeltern zu gelangen, aber mit Opas Auto war es kein Problem. Wir konnten sogar im Sommer zum Meer fahren - zum Asowschen Meer.

Urlaub: Asowsches Meer
Speichern
Ich mit dem Schwimmring. Im Hintergrund sind Onkel Sascha, Tante Olja, Mama und Opa Yura. Noch weiter im Hintergrund das neue rote Auto der Großeltern. (Sommer 2000-2002, Asowsches Meer)
Weltkarte
Verwalten
Profil
Die Stimme fragt...
Wie erlange ich den Zugang?

Um das Portal von Ak'tazun betreten zu können, musst Du die rote Pille schlucken. Nachdem Du durch das Portal gegangen bist, gelangst Du in die Matrix, wo Du beispielsweise folgendes tun kannst:

  • Inhalte hinzufügen & verwalten
  • Einige Inhalte kommentieren
  • Mittels Kommunikator RT2000 chatten
  • WhatsApp-Gruppe beitreten
Bist Du dabei?
Ja, bin dabei!
Portale in die anderen Welten

Reise zu den sicheren anderen Welten des Internets, um nach dem Wissen zu suchen. Findest Du eine Welt besonders interessant, dann kannst Du in der Universaldenkerwelt ein Portal zu dieser Welt erbauen, um den anderen Besuchern den schnellen Zugang dazu zu gewährleisten.

Portalraum betreten
Kommunikator
ONLINE 4
Gäste online: 4
Denker online: 0
Der Kommunikator RT2000 funktioniert nur innerhalb der Matrix!
Ich will in die Matrix!Mayday! Kontakt aufnehmen.